Iris Aschenbrenner (39) erfreut sich an einer neuen Freundschaft – und die übertrifft wohl alle, die sie bislang hatte! Seit Anfang Juni ist es kein Geheimnis mehr: Die Köln 50667-Darstellerin wird Mama eines Jungen. Mit dem Wunschkind ist sie im siebten Monat schwanger – lange genug, um mit dem Menschlein, das in ihrem Bauch heranwächst eine enge Bindung aufzubauen. Im Interview mit Promiflash verriet die Blondine nun: Die beiden sind quasi schon dicke Kumpels!

Als Promiflash die werdende Mutter zum Interview traf, strahlte sie bis über beide Ohren. "Ich sage immer, wir sind Bros, weil wir sind ja immer zusammen unterwegs", meinte die 39-Jährige. "Und da will man natürlich, dass es dem gut geht. Wenn der dann mal nicht tritt oder so, dann fragt man sich: 'Ist alles okay?' Das sind Ängste, die man einfach hat", lauteten ihre Worte weiter. Ihr eigener Bruder sei mit drei Monaten den Kindstod gestorben – ein trauriges Schicksal, das sich nicht wiederholen soll.

Wie sich die Powerfrau auf den Familienzuwachs vorbereitet? "Ich bin total strikt, dass ich keinen Tropfen Alkohol trinke, dass ich mich daran halte, dass ich kein Sushi esse", plauderte sie aus. "Ich mache alles, was ich tun kann, um meinem Körper etwas Gutes zu tun", so Iris weiter. Auch das Babyzimmer sei definitiv ein Projekt.

Iris Aschenbrenner, ModeratorinInstagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner, Moderatorin
Iris Aschenbrenner im September 2018Instagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner im September 2018
Iris Aschenbrenner, SchauspielerinInstagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner, Schauspielerin
Freut ihr euch über Baby-Updates von Iris?138 Stimmen
68
Ja, ich finde die Thematik superspannend.
70
Geht so, um ehrlich zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de