Dieser Party-Urlaub nahm für Theo Campbell ein unschönes Ende! Der britische Love Island-Star amüsierte sich erst kürzlich mit Freunden auf Ibiza und ließ ordentlich die Korken knallen – im wahrsten Sinne des Wortes. Während einer Feier kam es dann zu einem schweren Unfall: Der Korken einer Champagner-Flasche traf sein rechtes Auge. Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Die Ärzte konnten allerdings seine Sehkraft nicht wieder herstellen. Theo ist und bleibt halbseitig blind.

Auf seinem Instagram-Account berichtet der Muskelmann seinen Fans von seinem Schicksal. "Zwei Augenoperationen später... Nach einem unglücklichen Unfall habe ich die Sehkraft auf meinen rechten Augen verloren, weil es in zwei Hälften geteilt wurde. Wer hätte gedacht, dass ein Champagnerkorken mein Ende sein würde?", schreibt er zu einem Bild aus dem Krankenhaus, auf dem sich seine Freundin an ihn kuschelt.

Trotz der Verletzung gibt sich Theo optimistisch. "Mir bleibt ja noch mein anderes Auge, mit dem ich mir all die schönen Dinge anschauen kann." Der einstige Kuppelshow-Kandidat macht sogar schon erste Witze über seine Blindheit. "Falls jemand weiß, wo man coole Augenklappen kaufen kann, sagt Bescheid", scherzt er und versieht den Beitrag unter anderem mit dem Hashtag #captainhook.

Theo Campbell auf IbizaInstagram / theo_campbell91
Theo Campbell auf Ibiza
Theo Campbell in BrentwoodGillespie / Splash News
Theo Campbell in Brentwood
Theo Campbell, Reality-TV-StarInstagram / theo_campbell91
Theo Campbell, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de