Von wegen Vollzeit-Mama! Seit Sonntag schwebt Melanie Müller (31) im Baby-Himmel: Die einstige Bachelor-Kandidatin begrüßte ihr zweites Kind auf der Welt. Der kleine Sohnemann namens Matty kam per Kaiserschnitt zur Welt und ist kerngesund. Auch Melanie hat die Strapazen weitestgehend gut überstanden, muss sich nun aber noch ein wenig im Krankenbett ausruhen. Während viele andere Frauen diese Ruhezeit dringend benötigen, ist Melanie voller Tatendrang: Sie freut sich schon wieder tierisch auf ihre Arbeit!

Auf Instagram teilte die Ballermann-Sängerin nun einen Schnappschuss aus dem Bett. Lächelnd und überaus vital blickt sie auf dem Selfie in die Kamera. In der Bildunterschrift gab Melli ihrer Community dann ein motiviertes After-Geburts-Update: "Fast schon wieder fit genieße ich meine Zeit mit kuscheln, schlummern, Ideen sammeln für neue Songs und Milch abpumpen." Sich zu Hause eine Auszeit zu gönnen, kommt für die Dschungelcamp-Siegerin wohl nicht in Frage: "Und bald geht's wieder los!", vollendete sie ihr Posting und setzte dahinter Hashtags wie "#mallemusslaut" und "#dieseslebenistgeil".

Dass ihr Job als Entertainerin in ihrem Leben einen hohen Stellenwert hat, ist längst nichts Neues. Auf die Frage, ob sie sich nach Matty noch weitere Kinder wünsche, hatte sie eine ganz klare Antwort im Promiflash-Interview: "Das kommt halt drauf an, wie das zweite Kind wird. Ich bin ein Arbeitstier und solange das mit der Arbeit vereinbart werden kann, dann sicherlich."

Matty und Mia Rose MüllerInstagram / melanie.mueller_offiziell
Matty und Mia Rose Müller
Melanie Müller, Reality-StarInstagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller, Reality-Star
TV-Bekanntheit Melanie Müller mit ihrer Tochter und Ehemann MikeInstagram / melanie.mueller_offiziell
TV-Bekanntheit Melanie Müller mit ihrer Tochter und Ehemann Mike
Was haltet ihr von Mellis Arbeits-Motivation?1175 Stimmen
153
Finde ich toll, dass sie da so ambitioniert ist.
1022
Ich finde, sie sollte sich die nächste Zeit erst mal nur auf ihr Baby konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de