Große Trauer bei den Fans des internationalen Baseballs: Ryan Costello ist tot. Der US-Amerikaner hatte in den vergangenen Jahren für zahlreiche große Vereine, darunter die Minnesota Twins, gespielt. Erst kürzlich war er in die Australian Baseball League zu den Auckland Tuataras gewechselt. Doch nun müssen seine Fans überraschend Abschied nehmen: Der Profi-Sportler wurde am Montag tot in seinem Hotelzimmer in Neuseeland aufgefunden. Er wurde nur 23 Jahre alt.

Wie unter anderem The Guardian berichtet, soll Ryan unter natürlichen Umständen gestorben sein. Nähere Informationen sind bisher nicht bekannt. In einer Pressemitteilung nahm Ryans frühere Mannschaft bereits Abschied von ihm: "Im Namen der gesamten Organisation senden die Twins ihr aufrichtiges Beileid an Ryans Familie, Freunde, Trainer und Teamkollegen."

Ryan war ein aufstrebendes Talent im Baseball-Sport, der nie vergaß wo er herkam. Nach seinem ersten Jahr als Profi-Spieler hatte er vor, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. "Mein Vater hat ein Bassboot und hat es seit meiner Kindheit. Das erste, was wir tun, wenn ich nach Hause gehe, ist angeln gehen", meinte er in einem Interview mit Twins Daily im Oktober 2018.

Ryan CostelloInstagram / cozzy13
Ryan Costello
Ryan Costello, SportlerInstagram / cozzy13
Ryan Costello, Sportler
Ryan Costello, Juli 2016Instagram / cozzy13
Ryan Costello, Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de