Warum musste Ivana Smit sterben? Das Teenager-Model wurde im Dezember 2017 tot auf dem Dach eines Hochhauses in Kuala Lumpur aufgefunden – die 18-Jährige war nackt und hatte Drogen im Blut. Ihr Fall gab zunächst viele Fragen auf, schnell war von einem Unfall oder Selbstmord die Rede. Fest stand bisher nur, dass die Niederländerin kurz vor ihrem Tod wohl Sex zu dritt hatte. Nun schockt die malaysische Polizei mit neuesten Erkenntnissen: Ivana wurde wohl ermordet.

Ivanas Eltern hatten an dem Befund der ersten Autopsie gezweifelt und den Obersten Gerichtshof in Malaysia daraufhin beauftragt, das Ergebnis zu überprüfen. Laut der Zeitung Malaymail kam das Gericht nun zu der Erkenntnis, dass der Tod der 18-Jährigen von einer anderen Person verursacht wurde. Die endgültige Todesursache soll jetzt endlich durch eine weitere Untersuchung geklärt werden. Polizeichef Huzir Mohamed kündigte an: "Wir werden Zeugen kontaktieren, von denen wir bereits Aussagen haben und auch neue Zeugen befragen."

Ivanas Familie schloss von Anfang an aus, dass das Model seinem Leben selbst ein Ende gesetzt haben könnte: "Wir glauben daran, dass Ivana durch kriminelle Handlungen ums Leben gekommen ist. Natürlich glauben wir die Story der Polizei nicht, weil sie uns keine Fotos vom Tatort zeigen konnte", meinte ihr Opa bereits kurz nach ihrem Tod. Dass Ivana ohne Kleidung aufgefunden worden war, kam ihm genauso komisch vor.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Ivana Smit, Model
Instagram / ivana_smit
Ivana Smit, Model
Ivana Smit in Thailand
Instagram / ivana_smit
Ivana Smit in Thailand
Ivana Smit
Instagram / ivana_smit
Ivana Smit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de