Prince Damien (29) ist wieder im echten Leben angekommen! Am Samstagabend wurde der Musiker von den Dschungelcamp-Zuschauern zum Sieger der 14. Staffel gekürt. Von der Bekanntgabe seines Sieges war der DSDS-Sieger von 2016 total überrumpelt und brach glatt in Tränen aus. Nach dem Finale ging es für den Lockenkopf nun zurück in die Zivilisation – und auch dort konnte Prince seinen Urwald-Triumph kaum begreifen!

Kaum aus dem Auto vor dem Versace Hotel in Brisbane ausgestiegen, wurde der 29-Jährige von seinen Liebsten und ehemaligen Campern mit Glückwünschen und Zärtlichkeiten überhäuft. Im Gespräch mit RTL brachte er seine Gefühle dann zum Ausdruck: "Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich wirklich hier die Dschungelkrone auf dem Kopf habe und das all das wirklich jetzt passiert ist!" Er sei zwar überglücklich, die Show gewonnen zu haben – jedoch auch traurig, weil die Zeit am Lagerfeuer nun vorbei sei: "Ich wäre gerne noch zwei Wochen länger im Camp geblieben!"

Elena Miras (27) fiel ihrem Dschungel-BFF noch während des Interviews in die Arme."Du geile Sau!", gratulierte sie dem Sänger und schwärmte weiter: "Er hat im Camp auf alles verzichtet – das hat man nicht gesehen – für alle anderen. So einen Menschen gibt es nicht zweimal im Leben!"

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW

Prince Damien im Dschungel-Finale 2020
TVNOW
Prince Damien im Dschungel-Finale 2020
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
Elena Miras und Prince Damien im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Elena Miras und Prince Damien im Dschungelcamp
Wart ihr überrascht von Prince' Sieg?2086 Stimmen
110
Ja, das hat mich schon gewundert.
1976
Nein, das war doch klar – er war einfach der Beste!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de