Eine traurige Nachricht von Jennifer Lopez (50)' Ex David Cruz macht die Runde. Er und die Sängerin hatten sich in der High School kennengelernt. Die "Jenny from the Block"-Interpretin war erst 15 und David 16 Jahre alt, als sie ein Paar wurden. Ihre Beziehung hielt mehr als zehn Jahre, soll dann jedoch an dem großen Erfolg der Musikerin zerbrochen sein. Nun verstarb Jennifers Jugendliebe im Alter von nur 51 Jahren.

Wie TMZ berichtet, soll David am vergangenen Samstag im Mount Sinai West Hospital in Manhattan verstorben sein. Er sei den Folgen einer Herzerkrankung erlegen und hinterlässt seine Lebensgefährtin Isa. Die äußerte sich nun gegenüber dem News-Portal zum Tod ihres Partners: "Er war freundlich und liebevoll. Er war ein toller Vater für seinen Stiefsohn, der es zu den Marines geschafft hat. David war vielseitig interessiert. Er liebte die Yankees und die Knicks, ging aber auch gern mit mir ins Theater."

Nach ihrer langen Beziehung zu David hatte J.Lo viele weitere Partner. Unter anderem war sie mit P. Diddy (50), Ben Affleck (47) und Marc Anthony (51) zusammen. Mit Letzterem hat sie die Zwillinge Max (12) und Emme Maribel Muñiz (12). Seit 2017 ist der Megastar nun aber glücklich an der Seite des Baseball-Stars Alex Rodriguez (44).

Jennifer Lopez, Sängerin
VALERIE MACON / Staff
Jennifer Lopez, Sängerin
Sängerin Jennifer Lopez bei den Latin Music Billboard Awards 2017
Jason Koerner/ Getty Images
Sängerin Jennifer Lopez bei den Latin Music Billboard Awards 2017
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im Januar 2020
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de