Tragische Nachrichten aus der Wrestlingwelt: Die Profisportlerin Hana Kimura ist im Alter von 22 Jahren verstorben! In ihrer Sportart war die Wrestlerin mit den pinken Haaren ein aufstrebender Star – unter anderem gewann sie den Stardom's 2019 Fighting Spirit Award. Große Bekanntheit erlangte sie unter anderem auch durch ihrer Teilnahme in der Netflix-Reality-Show "Terrace House: Tokyo 2019–2020". Nun müssen ihre Fans für immer Abschied von Hana nehmen.

Ihren Tod verkündete ihr Verein Stardom Wrestling in einem offiziellen Statement auf Twitter: "Mit großer Trauer müssen wir euch mitteilen, dass Hana Kimura verstorben ist. Bitte bleibt respektvoll [...] und sendet eure Gebete an ihre Familie und Freunde." Die genaue Todesursache und wann Hana aus dem Leben geschieden ist, wurde aus der Nachricht nicht deutlich.

Hana hatte in den vergangenen Monaten schwer mit Cybermobbing zu kämpfen. Ihr letzter Twitter-Post machte ihren Kampf mit den Hass-Kommentaren deutlich – ihre Worte versetzten ihre Fans allerdings auch in Sorge: "Fast 100 offene Meinungen jeden Tag. Ich kann nicht leugnen, dass ich verletzt war. Es war ein Leben, in dem ich einfach nur geliebt werden wollte. Danke an die, die mich unterstützt haben. Ich liebe euch, tschüss."

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Hana Kimura, Sportlerin
Instagram / hanadayo0903
Hana Kimura, Sportlerin
Hana Kimura, Wrestlerin und Reality-TV-Star
Instagram / hanadayo0903
Hana Kimura, Wrestlerin und Reality-TV-Star
Hana Kimura, Wrestlerin und Reality-TV-Star
Instagram / hanadayo0903
Hana Kimura, Wrestlerin und Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de