Danielle Cohn (16) steht offen zu ihrer Abtreibung. Eigentlich sorgt die TikTok-Bekanntheit bei ihren Followern immer wieder mit fröhlichen Tanzvideos für gute Laune. Vor Kurzem wurde jedoch plötzlich ein Gespräch mit ihrer Mutter veröffentlicht, in dem diese davon spricht, dass die 16-Jährige schwanger gewesen sei und ihr Kind habe abtreiben lassen – nun nimmt Danielle selbst Stellung zu dem Thema.

In einem neuen YouTube-Video gibt die Brünette offen zu: "Ja, ich hatte im Januar eine Abtreibung!" Sie habe ihren Followern diese Geschichte eigentlich nicht erzählen wollen, werde nun aber dazu gezwungen. Danielle berichtet, dass eines Tages ihre Periode ausgesetzt und sie herausgefunden habe, dass sie schwanger ist. Aus Scham habe sie zu dem Zeitpunkt weder Freunden noch ihrer Familie von ihrer Lage berichtet und auch nicht auf die Unterstützung des Kindsvaters zählen können.

Die Teenagerin entschied sich deshalb dazu, im Alleingang eine Abtreibung in einem Krankenhaus vornehmen zu lassen – und das, obwohl sie vor ihrer Schwangerschaft eine Gegnerin dieser Methode gewesen sei. In der Klinik habe sie dann auch andere Mädchen gesehen, denen es ähnlich gegangen sei wie ihr, und festgestellt: "Das ist wirklich eine Sache. Ich bin nicht der einzige Mensch auf der Welt, der das machen lassen muss." Sie habe nach einem ersten Zögern dann direkt vor Ort Pillen eingenommen, um einen Schwangerschaftsabbruch herbeizuführen – unter dem sie anschließend sowohl körperlich als auch seelisch ziemlich gelitten habe: "Ich hatte noch nie schlimmere Schmerzen. Es war aber auch psychischer Schmerz. Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas mal machen müsste."

Danielle Cohn bei der "Melanie Martinez K-12"-Premiere, 2019
Getty Images
Danielle Cohn bei der "Melanie Martinez K-12"-Premiere, 2019
TikTok-Star Danielle Cohn posiert
Instagram / daniellecohn
TikTok-Star Danielle Cohn posiert
Netz-Bekanntheit Danielle Cohn im August 2018
Getty Images
Netz-Bekanntheit Danielle Cohn im August 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de