Die Theaterwelt steht für einen Moment still: Herbert Kretzmer ist tot! Der Liedtexter und Journalist hat in der kulturellen Unterhaltungsbranche durch sein Wirken Geschichte geschrieben. Sein mit Abstand größter Erfolg: Der Soundtrack zum Musical "Les Misérables" – das 2012 sogar mit Hollywoodgrößen wie Anne Hathaway (37) und Hugh Jackman (52) verfilmt wurde. Jetzt ist die Ikone im Alter von 95 Jahren verstorben.

Wie Daily Mail berichtet, starb Herbert Kretzmer in London. Der in Südafrika geborene Brite gilt als eine Legende und hat etliche Kulturschaffende inspiriert. So auch Sir Tim Rice, einen britischen Autoren und Lyriker, der auf Twitter Abschied nahm: "Der große Texter und Mann des Theaters und der populären Musik, Herbert Kretzmer, ist gestorben." Er sei eine Koryphäe auf seinem Gebiet gewesen. "Ruhe in Frieden, Herbie", heißt es abschließend in Tims Tweet.

Sein Werk "Les Misérables" bescherte Herbert Kretzmer nicht nur weltweiten Ruhm und internationale Anerkennung: Der spätere Grammy-Gewinner lief im Rahmen der Premiere 1985 seiner großen Liebe Sybill Server über den Weg – die er drei Jahre später heiratete.

Der Cast von "Les Misérables" bei der Oscar-Verleihung 2013
Getty Images
Der Cast von "Les Misérables" bei der Oscar-Verleihung 2013
Herbert Kretzmer im November 1968
Getty Images
Herbert Kretzmer im November 1968
Herbert Kretzmer, britischer Songwriter
Getty Images
Herbert Kretzmer, britischer Songwriter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de