Diese Neuigkeit wird sicher viele Horrorfilm-Fans freuen! 1997 kam der Streifen "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" in die Kinos: In dem Film, der auf der gleichnamigen Buchvorlage von Lois Duncan basiert, überfahren vier Freunde einen Mann und begehen Fahrerflucht. Ein Jahr später erfahren sie, dass ein Fremder von dem Vorfall weiß – dieser macht anschließend Jagd auf die Teenager. Das Leinwandabenteuer war in den 90ern ein großer Erfolg und spielte weltweit umgerechnet über 100 Millionen Euro ein. Über 20 Jahre später soll es nun eine Serie zu dem Film geben!

Wie The Hollywood Reporter berichtet, soll der Mehrteiler auf Amazon laufen: "Die Show wird eine Prämisse mit dem Film teilen, in der eine Gruppe von Teenagern ein Jahr nach einem tödlichen Unfall in ihrer Abschlussnacht von einem Mörder verfolgt wird – allerdings mit einem modernen Touch", so das Magazin. Als Drehbuchautorin und Produzentin soll Sara Goodman fungieren, die bereits an Gossip Girl mitgearbeitet hat. 1997 spielten Jennifer Love Hewitt (41), Sarah Michelle Gellar (43), Ryan Phillippe (46) and Freddie Prinze Junior (44) die Hauptrollen. Wer in der Serie mitwirken soll, ist noch nicht bekannt.

'"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast' von Sara Goodman ist ein perfekt verdrehtes Update des legendären Slasher-Films. Unsere globalen Prime-Video-Kunden werden diese moderne Version des Films lieben", hieß es von einem Amazon-Sprecher.

Jennifer Love Hewitt, Ryan Phillippe und Sarah Michelle Gellar
United Archives GmbH / ActionPress
Jennifer Love Hewitt, Ryan Phillippe und Sarah Michelle Gellar
Freddie Prinze Junior und Jennifer Love Hewitt in "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"
United Archives GmbH / ActionPress
Freddie Prinze Junior und Jennifer Love Hewitt in "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"
Sarah Michelle Gellar in "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"
United Archives GmbH / ActionPress
Sarah Michelle Gellar in "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"
Werdet ihr die Serie schauen?467 Stimmen
413
Ja, das klingt spannend!
54
Nein, für mich ist das nichts!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de