Gute Neuigkeiten für alle Babylon Berlin-Anhänger! Am vergangenen Donnerstag wurden die letzten beiden Folgen der dritten Staffel im Free-TV ausgestrahlt. Jetzt konzentrieren sich die Macher der Erfolgsserie bereits auf die Fortsetzung, die im Jahr 1931 in Berlin spielen soll. Ein bisschen Geduld müssen die Fans allerdings noch beweisen, doch bald geben die Produzenten den Startschuss ab: Die Dreharbeiten für die vierte Staffel sollen schon Anfang nächsten Jahres beginnen!

Die Geschäftsführerin von ARD Degeto Christine Strobl bestätigte offiziell die Fortsetzung und gab einige Details preis: "'Babylon Berlin' wird fortgesetzt. Die Dreharbeiten für die 4. Staffel beginnen im Frühjahr 2021 in Berlin." Momentan befinden sich die Regisseure und Autoren in der Phase der Fertigstellung der Drehbücher. Auch die vierte Staffel basiert auf einem Roman von Volker Kutscher, "Goldstein". Die bisherigen Hauptdarsteller Volker Bruch (40) und Liv Lisa Fries (29) werden erneut die Rolle des Hauptkommissars Gereon Rath und die der Kriminalassistentin Charlotte Ritter übernehmen.

Ob die Zuschauer in der vierten Staffel auch wieder einige Drehorte wiedererkennen werden? Die bisherigen Staffeln wurden größtenteils nämlich an vielen bekannten Orten in Berlin gedreht. So dienten unter anderem das Rote Rathaus, der Alexanderplatz und das Rathaus Charlottenburg als Kulisse.

Babylon Berlin Titelbild
ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
Babylon Berlin Titelbild
Der "Babylon Berlin"-Cast bei der Premiere der dritten Staffel
Wenzel, Georg
Der "Babylon Berlin"-Cast bei der Premiere der dritten Staffel
Szene aus "Babylon Berlin"
Frédéric Batier/X Filme Creative Pool/ARD Degeto/WDR/Sky/Beta Film 2019
Szene aus "Babylon Berlin"
Wie fandet ihr die dritte Staffel?224 Stimmen
202
Ich fand sie toll und bin eh Fan der Serie.
9
Für mich war das nichts.
13
Ich habe sie noch nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de