Was war nur bei Bernard Tomic und Vanessa Sierra los? Vergangene Woche sorgten die zwei Turteltauben für große Bestürzung bei ihrer Community: Die einstige Love Island-Kandidatin teilte einen Clip, der zwei zerstörte Laptops zeigte. Zudem war ihr Arm von Schnittwunden übersät. Als Vanessa dann noch ein paar kryptische Zeilen postete, waren sich viele Fans sicher: Das Paar hat sich nach einem heftigen Streit getrennt. Doch nun schafft Vanessa endlich Klarheit und verrät: Die zwei haben überhaupt nicht miteinander Schluss gemacht!

In ihrer Instagram-Story erzählte die OnlyFans-Bekanntheit nun, dass sie sich noch nie zuvor so sehr mit dem Tennisspieler gestritten habe. Die beiden hätten ihre Beziehung aber nie beendet, sondern lediglich eine Weile nicht mehr miteinander gesprochen. Mittlerweile habe der 28-Jährige sich bei Vanessa entschuldigt und ihr auch das Geld für die zerstörten Laptops zurückgezahlt. "Er ist zur Vernunft gekommen, und ich möchte auch sagen, dass Bernard im Moment eine Menge persönlicher Dinge durchmacht", meinte sie.

Der Australier hatte bei seiner Liebsten sogar öffentlich um Verzeihung für seinen Wutausbruch gebeten. In seiner Instagram-Story teilte er kürzlich ein Foto, auf dem er Vanessa einen Kuss auf die Wange gibt. Darunter machte Bernard klar, wie sehr ihm sein Verhalten leidtue. "Bitte lass uns die Dinge wieder in Ordnung bringen. Ich liebe dich", schrieb er an sie gerichtet.

Vanessa Sierras Arm, Mai 2021
Instagram / vanessa5ierra
Vanessa Sierras Arm, Mai 2021
Vanessa Sierra, OnlyFans-Bekanntheit
Instagram / vanessa5ierra
Vanessa Sierra, OnlyFans-Bekanntheit
Bernard Tomic und Vanessa Sierra
Instagram / bernardtomicc
Bernard Tomic und Vanessa Sierra
Überrascht es euch, dass sich Bernard und Vanessa doch nicht getrennt haben?22 Stimmen
16
Ja! Ich war mir nach dem heftigen Streit echt sicher, dass sie Schluss gemacht haben.
6
Nein, überhaupt nicht. Ich finde es toll, dass Bernard sich entschuldigt hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de