Die Castingshow Popstars krempelte die komplette Musikbranche um: Ab 2000 gab das beliebte Format mit einer Jury rund um Detlef D! Soost (50) in Deutschland Gesangs- und Tanztalenten die Chance, mit einer Band ganz groß rauszukommen. Am bekanntesten sind wohl die No Angels. Die Girlband wurde in der ersten Staffel gecastet – dieses Jahr feierten die Damen sogar ihr Comeback. 2003 entstand die zweite Girlgroup in dem TV-Format: Preluders. Was machen die fünf Sängerinnen eigentlich heutzutage?

Drei Jahre nach ihrem Popstars-Sieg löste sich die Band Preluders auf. Doch nicht für alle bedeutete dies das Ende ihrer Musikkarriere, wie Bild nun berichtet. Miriam Cani zog 2009 zurück in ihr Heimatland Albanien – und ist dort seit Jahren ein gefeierter Star. Nachdem sie 2010 am ESC-Vorentscheid teilgenommen hatte, landete sie einige Mega-Hits und saß 2019 in der Jury der albanischen Ausgabe von The Voice. Außerdem ist sie verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Ihre Ex-Kollegin Rebecca Miro soll nach der Bandauflösung eine Auszeit von dem ganzen Trubel gebraucht haben. Mittlerweile macht die gebürtige Italienerin wieder Musik und ist auf Social Media präsent.

Anne Ross sang nach ihrer Preluders-Zeit in dem Duo Milk & Honey. Zudem sorgte die Blondine mit ihrem Liebesleben für Schlagzeilen – sie heiratete Meiko Reißmann, damals Overground-Sänger und somit "Popstars"-Kollege. Die zwei anderen Girls Terthia Botha und Anh-Thu Doan sind ausgewandert. Terthia lebt mit ihrer Familie in Wien und ist als Musicaldarstellerin tätig. Anh-Thu wohnt in den USA, ist Mutter von drei Kindern und als Schauspielerin tätig.

No Angels, 2021 bei "Let's Dance!
Getty Images
No Angels, 2021 bei "Let's Dance!
Detlef D! Soost im September 2015
ActionPress / Eibner-Pressefoto Ug & Co. Kg
Detlef D! Soost im September 2015
Die Band Preluders
ActionPress
Die Band Preluders
Habt ihr die "Popstars"-Staffel mit Preluders geschaut?1618 Stimmen
1306
Ja! Ich habe total mit den Mädchen mitgefiebert!
312
Nee, leider nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de