Julia Leischik (50) hat auch ein Herz für Vierbeiner! Die Moderatorin ist seit 2007 ein fester Bestandteil der deutschen Fernsehwelt. Damals moderierte sie bei RTL die Serie "Vermisst" und wechselte 2011 zum Sender Sat.1, wo sie seitdem bei "Bitte melde dich" weltweit nach vermissten Personen sucht. Derzeit dreht sie fleißig für das Format – allerdings kommt jetzt noch eine völlig neue Aufgabe hinzu: Julia wird eine Real-Life-Doku über Tiere moderieren!

Wie DWDL jetzt bekannt gegeben hat, plant Sat.1 eine neue Sendung mit der Blondine, welche den Arbeitstitel "Julia Leischik – Tiere machen glücklich" trägt. Darin geht es um Menschen, die zu ihren Tieren eine sehr außergewöhnliche Verbindung haben. "Ein Tier kann ein treuer Begleiter sein, ein Helfer im Alltag oder sogar die Lösung für so manches menschliche Problem", erklärt Julia dazu. Sie freue sich sehr auf ihre neue Aufgabe.

Der Senderchef Daniel Rosemann erklärte die Entscheidung wie folgt: "Julia Leischik steht wie keine andere für positive Emotionen und Herzlichkeit. Sie bringt seit Jahren in Sat.1 feinfühlig Menschen zusammen, die sich verloren haben. In ihrer neuen Sendung zeigt sie, wie bereichernd Tiere für uns Menschen sein können." Die Dreharbeiten sollen im Sommer und Herbst stattfinden.

Julia Leischik mit einem Welpen
Instagram / julia_leischik
Julia Leischik mit einem Welpen
Julia Leischik, Moderatorin
Instagram / julia_leischik
Julia Leischik, Moderatorin
Julia Leischik mit einem Welpen
Instagram / julia_leischik
Julia Leischik mit einem Welpen
Werdet ihr euch das neue Format mit Julia anschauen?661 Stimmen
427
Natürlich! Das ist bestimmt total niedlich und man kann bestimmt was lernen.
234
Für mich ist das eher nicht interessant...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de