Endlich wieder gute Neuigkeiten von Nicki Minajs (38) Lieben! Die Rapperin und ihr Ehemann Kenneth Petty machten in den vergangenen Wochen und Monaten mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam: 1995 wurde der heute 43-Jährige wegen versuchter Vergewaltigung verurteilt – das Opfer verklagte das Ehepaar nun, weil es die Frau jahrelang eingeschüchtert haben soll. Jetzt macht die Familie aber mit einem schönen Ereignis auf sich aufmerksam: Nickis Sohnemann ist ein Jahr alt geworden!

Carol Maraj, die Mutter der Musikerin, teilte auf Instagram eine zuckersüße Aufnahme ihres Enkels und widmete ihm liebevolle Worte zum Geburtstag: "Ich schaue in deine Augen und verliere mich darin. Was für ein auffallend gutes Aussehen, Papa-Bär. [...] Mögest du einen Unterschied in deiner Generation machen. Ich bete."

Nicki und Kenneth selbst haben sich bisher noch nicht im Netz zum Geburtstag ihres Sprösslings geäußert. Bislang ist auch noch nicht bekannt, wie der Kleine heißt – den Namen behielten die stolzen Eltern noch für sich.

Carol Maraj und ihre Tochter Nicki Minaj, Juni 2015
Getty Images
Carol Maraj und ihre Tochter Nicki Minaj, Juni 2015
Nicki Minaj mit ihrer Mutter Carol im September 2018 in New York City
Getty Images
Nicki Minaj mit ihrer Mutter Carol im September 2018 in New York City
Nicki Minaj mit ihrem Sohn
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj mit ihrem Sohn
Wusstet ihr, dass Nickis Sohn schon ein Jahr alt ist?42 Stimmen
22
Ja, das wusste ich.
20
Nein! Wie die Zeit rennt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de