Die erste Maske bei The Masked Singer ist gefallen! Heute Abend steigt das große Finale der Rateshow. Sechs Wochen lang standen die Promis in aufwendigen Kostümen auf der Bühne und stellten ihre Performance-Künste unter Beweis. In der letzten Ausgabe kämpfen heute noch die Heldin, der Mops, Mülli Müller und Resi Raupe noch um den Sieg. Der Mops musste jedoch als Erstes seine Identität enthüllen – und zum Vorschein kam Carolin Niemczyk (31)!

Die Entscheidung fiel zwischen dem Mops und der Heldin. Letztendlich landete der Mops auf dem vierten Platz und musste sein Geheimnis lüften: Tatsächlich steckte Carolin Niemczyk in dem süßen Kostüm mit den großen, treuen Augen. Den Namen der Glasperlenspiel-Frontfrau hatte das Rateteam, bestehend aus Rea Garvey (48), Ruth Moschner (45) und Sasha (49), dem Sieger der vergangenen Staffel, bereits auf dem Zettel.

Somit dürfen in der nächsten Runde Mülli Müller, die Heldin und die Raupe einen weiteren Song performen. In Letzterem wird No Angels-Star Sandy Mölling (40) vermutet. Als Top-Tipp für Mülli Müller hingegen ist Alexander Klaws (38) im Rennen.

Carolin Niemczyk, Sängerin
Getty Images
Carolin Niemczyk, Sängerin
Der Mops im "The Masked Singer"-Finale 2021
ProSieben/Willi Weber
Der Mops im "The Masked Singer"-Finale 2021
Das "The Masked Singer"-Rateteam beim Finale im November 2021
ProSieben/Willi Weber
Das "The Masked Singer"-Rateteam beim Finale im November 2021
Habt ihr mit Carolin Niemczyk gerechnet?236 Stimmen
152
Ja, ich habe sie direkt erkannt!
84
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de