Claus Kleber (66) hat ein letztes Mal öffentlich "Guten Abend" gesagt! 2003 war er das erste Mal als sympathischer Moderator des ZDF-Nachrichtenmagazins "heute-journal" im Fernsehen zu sehen. Nach 20 Jahren ist nun aber Schluss – nachdem er die Zuschauer genau 2977 Mal über das Weltgeschehen informiert hat. Gestern hieß es für die Nachrichtenlegende dann Abschied nehmen: Denn Claus trat ein letztes Mal vor die Kameras im Mainzer Studio!

"So, mehr wird's nicht. 2977 Mal. Heute zum letzten Mal 'Guten Abend', begrüßte der Anchorman die Zuschauer. Am Abend berichtete er an der Seite von Gundula Gause ein letztes Mal über die neusten Nachrichten aus aller Welt – wie immer vollkommen souverän. Als der Abschied gekommen war, schickte er ein paar persönliche Worte nach draußen. Dabei ließ er das Jahr 2021 Revue passieren und bedankte sich bei dem "tollen Team", welches stets die bestmögliche Sendung vorbereitet habe. Claus beendete seine Ansprache mit: "Ab und zu ändern sich die Nasen, die hier vorne stehen. Jetzt zum Beispiel. Gundula bleibt, ich gehe, Christian Sievers kommt. Alles gut."

Zuvor hatte es sich seine langjährige Kollegin Gundula nicht nehmen lassen, ein paar emotionale Worte an den 66-Jährigen zu richten: "Wir werden dich vermissen und ich ganz besonders. Und jetzt muss ich dir sagen, was du nicht hören willst, aber es muss gesagt werden: Du gehst, damit geht eine Ära zu Ende."

Claus Kleber im November 2016
Getty Images
Claus Kleber im November 2016
Das Ehepaar Renate Grziwok und Claus Kleber
Getty Images
Das Ehepaar Renate Grziwok und Claus Kleber
Claus Kleber bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin
ActionPress
Claus Kleber bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin
Habt ihr die letzte Ausgabe "heute-journal" mit Claus Kleber verfolgt?139 Stimmen
83
Ja, hab ich! Ohne ihn wird in der Sendung etwas fehlen...
56
Nein, ich habe etwas anderes geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de