Anzeige
Promiflash Logo
RTL äußert sich zum Dschungel-Aus von Janina Youssefian!RTLZur Bildergalerie

RTL äußert sich zum Dschungel-Aus von Janina Youssefian!

24. Jan. 2022, 23:13 - Anna-Maria H.

RTL zieht Konsequenzen! Am Tag vier im beliebten Dschungelcamp lieferten sich Linda-Caroline Nobat (27) und Janina Youssefian (39) einen heftigen Schlagabtausch. Die Ex-Affäre von Dieter Bohlen (67) äußerte sich im Streit rassistisch gegenüber der ehemaligen Rosenanwärterin – und wurde daraufhin prompt vom Moderatoren-Duo Daniel Hartwich (43) und Sonja Zietlow (53) aus dem Camp geworfen. Jetzt äußerte sich auch RTL in einem offiziellen Statement zu den Geschehnissen!

Auf dem offiziellen Instagram-Account des Formats bezog der Sender nun Stellung. "RTL duldet ein derartiges Verhalten nicht und hat daher entschieden, dass Janina Youssefian nicht mehr an der laufenden 'Dschungelcamp'-Staffel teilnehmen wird", lauteten die Worte. Der Sender verurteile jegliche Form von Diskriminierung und Rassismus: "Das Dschungelcamp gibt Personen, die dieser Haltung nicht entsprechen, keine Bühne."

Auch die Stars unterstützen die Entscheidung von RTL. Bei "Ich bin ein Star – Die Stunde danach" sprach die ehemalige Kandidatin Sara Kulka (31) mit Olivia Jones (52) ganz offen über die Vorfälle. "Für mich erst einmal ein Super-Statement, dass da Konsequenzen gezogen wurden. Beide haben sich nichts geschenkt, aber Janina hat die Grenzen überschritten", erklärte die Influencerin ihre Haltung.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

RTL
Linda Nobat, Dschungelcamp-Kandidatin
Dschungelcamp, RTL
Janina Youssefian und Linda Nobat im Dschungeltelefon
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de