Anzeige
Promiflash Logo
Gesundheitliche Probleme: Wendy Williams gibt ein UpdateGetty ImagesZur Bildergalerie

Gesundheitliche Probleme: Wendy Williams gibt ein Update

17. Feb. 2022, 15:54 - Promiflash Redaktion

Wendy Williams (57) gibt sich stark! Das vergangene Jahr war nicht leicht für die US-amerikanische Moderatorin. Erst hatte sie einen Klinik-Aufenthalt aufgrund psychischer Beschwerden hinter sich gebracht. Dann machten auch Gerüchte die Runde, wonach Wendy ein Alkoholproblem habe und sich in einem frühen Stadium der Demenz befinde. Zuletzt hatte sich die TV-Bekanntheit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und nicht über ihren Zustand gesprochen. Jetzt gab sie ein persönliches Update.

Auf Instagram teilte die 57-Jährige ein langes Video, das sie bei einem Spaziergang am Strand von Miami zeigt. Aufgenommen von ihrem Sohn Kevin Hunter Jr. (21), stellt er seiner Mutter in dem Clip immer wieder Fragen. "Ich bin okay", versicherte Wendy ihren Fans zunächst und verriet, dass sie am Strand vor allem die Ruhe und die friedliche Umgebung genieße. Auch die Familie vor Ort helfe ihr, neue Kraft zu tanken. Für die Zukunft hat der Talkshow-Host bereits große Pläne. "Ich werde stärker zurückkommen", kündigte sie an.

Von ihrem Gesundheitszustand lässt sich Wendy nicht unterkriegen – immerhin sei es ganz natürlich, in ihrem Alter auch mal Rückschläge einzustecken. "Ich bin 57 Jahre alt – diese Dinge passieren eben", schilderte sie und verriet bereits, irgendwann wieder für die "Wendy Williams Show" vor der Kamera zu stehen.

Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, 2017
Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Glaubt ihr, dass Wendy ihre Show bald wieder moderiert?27 Stimmen
11
Ja, sie sieht fit aus. Bald ist es wieder so weit.
16
Nein, ich denke, sie braucht noch Zeit für die Genesung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de