Anzeige
Promiflash Logo
Was? Fußballer lässt sich bei Hochzeit von Bruder vertretenInstagram / CgNgFV8sO7OZur Bildergalerie

Was? Fußballer lässt sich bei Hochzeit von Bruder vertreten

6. Aug. 2022, 11:00 - Paulina R.

Mohamed Buya Turay sorgt für wilde Schlagzeilen! Der Sierra-Leoner entdeckte bereits als Kind in den Straßen seiner Heimatstadt Freetown seine Leidenschaft für das Fußballspielen. Anschließend strebte der Kicker eine große Karriere an, spielte bereits mit 20 Jahren in Schweden und stand bis zuletzt bei einem chinesischen Club unter Vertrag. Erst im Juli verkündete er dann seinen Wechsel zu Malmö FF – doch wegen seines neuen Vereins verpasste er glatt seine eigene Hochzeit und wurde durch seinen Bruder vertreten!

Wie die schwedische Zeitschrift Aftonbladet berichtet, fand die Trauung des Stürmers mit seiner Freundin Suad am 21. Juni in Sierra Leone statt. Doch weil er schon am Tag darauf bei seinem Verein vorstellig werden sollte, reiste der Vater einer Tochter nach Schweden – und konnte so bei seiner eigenen Hochzeit nicht anwesend sein! Stattdessen übernahm sein Bruder als Vertreter die Rolle des Bräutigams.

Mohamed selbst sorgte in der Geschichte für noch mehr Verwirrung. Denn der 27-Jährige postete auf Instagram selbst einige Hochzeitsfotos mit seiner Liebsten, zu denen er schrieb: "Ich habe heute meine Liebe, Ehefrau und meine beste Freundin geheiratet! Was für ein unglaubliches menschliches Wesen!" Gegenüber dem Magazin gab er jedoch zu: "Wir haben die Fotos vorher gemacht. So sieht es aus, also ob ich da gewesen wäre – aber ich war es nicht!"

Instagram / CgNgFV8sO7O
Mohamed Buya Turay, Fußballer
Instagram / CgNgFV8sO7O
Mohamed Buya Turay mit seiner Tochter
Instagram / CgNgFV8sO7O
Mohamed Buya Turay in Stockholm, März 2022
Was haltet ihr von dieser Story?1684 Stimmen
1587
Wirklich absurd – an der Stelle seiner Freundin hätte ich die Hochzeit abgeblasen!
97
Sehr unterhaltsam!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de