Promiflash Logo
Zu groß? Mary Magdalene ist eine ihrer XXL-Brüste geplatztInstagram / 1800leavemaryaloneZur Bildergalerie

Zu groß? Mary Magdalene ist eine ihrer XXL-Brüste geplatzt

- Promiflash Redaktion

Hat Mary Magdalene es etwa übertrieben? In den vergangenen Jahren sorgte die gebürtige Kanadierin mit ihrem äußeren Erscheinungsbild immer wieder für mächtig Aufsehen. Regelmäßig stattet der Webstar dem Beauty-Doc Besuche ab und ließ sich bereits das ein oder andere Mal seine Brüste vergrößern. Doch nun scheint Mary es offenbar übertrieben zu haben: Im Netz berichtete sie jetzt, dass eins ihrer Brustimplantate geplatzt ist – und das nicht zum ersten Mal.

"Mein Brustimplantat ist geplatzt, schon wieder", berichtete die 30-Jährige ihren Fans in einem Video auf Instagram und präsentierte dabei ihren neuen Look. "Soll ich es einfach so lassen?", fragte sie zudem ihre Follower. Doch sofort räumte Mary ein, dass sie sich in wenigen Tagen einer Operation unterziehen werde. "Ich werde nächste Woche operiert, um sie herauszunehmen. Ich werde wieder natürlicher werden – nicht nur meine Brüste, sondern auch andere Teile meines Körpers", teaserte sie an.

Doch bis es so weit ist, setzt der Social-Media-Star seinen neuen Look im Netz in Szene. Es scheint ganz, als würde Mary Gefallen an ihrer einzelnen XXL-Brust finden. "Ich liebe meine Uniboob", kommentierte sie die zahlreichen Schnappschüsse von sich, auf denen sie stolz ihre außergewöhnliche Oberweite präsentiert.

Mary Magdalene im Februar 2023
Instagram / 1800leavemaryalone
Mary Magdalene im Februar 2023
Mary Magdalene im August 2022
Instagram / 1800leavemaryalone
Mary Magdalene im August 2022
Mary Magdalene, Social-Media-Star
Instagram / 1800leavemaryalone
Mary Magdalene, Social-Media-Star
Glaubt ihr, Mary wird sich wirklich beim Beauty-Doc für einen natürlicheren Look entschieden?
275
1168


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de