Anzeige
Promiflash Logo
Penislampen sorgen für viele Lacher bei "Bares für Rares"!ZDF / Frank W. HempelZur Bildergalerie

Penislampen sorgen für viele Lacher bei "Bares für Rares"!

17. Apr. 2023, 16:42 - Promiflash Redaktion

Da kommen die Bares für Rares-Händler ins Schmunzeln! Seit 2013 läuft die Trödelshow im deutschen Fernsehen und wird seit Tag eins von Horst Lichter (61) moderiert. In den zehn Jahren wurden den Händlern eine Menge Kuriositäten, Raritäten oder Antiquitäten präsentiert. Nach der Expertise dürfen die Teilnehmer ihren Trödel den Kunst- und Antiquitätenhändlern schmackhaft machen. Darunter waren nun auch wieder einige skurrile Stücke. Drei Lampen sorgten am vergangenen Freitag nämlich für großes Gelächter.

Das Ehepaar Christa und Harald Blanke präsentierte den Händlern drei Badezimmerleuchten, welche es aus dem Bauschuttcontainer gerettet hatte. Die aus den 1950er-Jahren stammenden Lampen verunsicherten den Kunsthändler David Suppes (34) für einen Moment – die drei Leuchten haben nämlich die Form von einem Penis. Während David sich die phallus-förmigen Gegenstände anschaute und daran schraubte, brach Susanne Steiger (40) in Gelächter aus. "Was ist denn los, Susanne? Kommst du mit so was nicht klar?", witzelte David.

Für 250 Euro erwarb schließlich Walter Lehnertz (56) die Keramik-Lampen. Schon im letzten Jahr hatte der Antiquitätenhändler zwei etwas auffallende Schaufensterfiguren ersteigert. Die beiden Puppen aus den 1980er-Jahren waren nackt und sollten in Waldis Erotikzimmer Platz finden.

Instagram / david.suppes
David Suppes im Juli 2021 auf Kreta
ZDF / Frank Hempel
Walter Lehnertz, "Bares für Rares"-Händler
Instagram / susanne_steiger
Susanne Steiger, Geschäftsfrau
Hättet ihr auch wie Susanne auf die Penislampen reagiert?95 Stimmen
80
Auf jeden Fall! Ich hätte mich vor Lachen nicht mehr eingekriegt.
15
Ne! Ich wäre wie David gewesen. Darüber muss man nicht so lachen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de