Anzeige
Promiflash Logo
Supertalent-Comeback: Das sagt Kultkandidat Emil KusmirekActionPressZur Bildergalerie

Supertalent-Comeback: Das sagt Kultkandidat Emil Kusmirek

13. Okt. 2023, 19:30 - Hannah-Marie Blohme

Was hält Emil Kusmirek (33) von der neuen Das Supertalent-Staffel? Der Tänzer hatte 2012 und 2016 an der Castingshow teilgenommen. Beide Male schaffte er es bis ins Finale. Auch wenn es nicht für den Sieg reichte, ist er nach wie vor ein großer Fan des TV-Wettbewerbs. Im vergangenen Jahr wurde "Das Supertalent" zwar in eine kreative Pause geschickt – 2024 kehrt die Show aber wieder zurück. Wie steht Emil dazu?

Beim Promi-Rutsch-Battle erzählte der Choreograf im Interview mit Promiflash, dass er sich sehr auf die neue Staffel freue. Die Ansprüche seien jedoch hoch: "Hier in Deutschland haben wir schon sehr, sehr viel gesehen, aber wir müssen auch bedenken, dass sich die Zeiten ändern." Die Teilnehmer hätten heutzutage viel mehr Möglichkeiten, Außergewöhnliches zu zeigen. Auch wenn Emil an sich allen Kandidaten die Daumen drücke, wünsche er sich, dass ein Tänzer gewinnt, "der wirklich super Leidenschaft hat, uns zum Lächeln bringt, uns zum Weinen bringt oder die Emotionen in uns weckt."

Für seine Zeit in der Show ist Emil auch heute noch sehr dankbar. "'Das Supertalent' ist wirklich mein Zuhause. Da bin ich in Deutschland ein bisschen bekannt geworden. Ich kann mich da richtig, richtig bedanken bei der Produktion, bei Dieter (69) und bei allen anderen Beteiligten", freute sich der 33-Jährige.

Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" im Dezember 2012
ActionPress
Emil Kusmirek beim Promi-Rutsch-Battle in Hamburg
Getty Images
Emil Kusmirek, "Das Supertalent"-Star
Freut ihr euch auf die neue Staffel?90 Stimmen
51
Ja, total! Ich kann es kaum erwarten.
39
Nee, die Show hätte ruhig abgesetzt werden können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de