Promiflash Logo
NBA-Legende Bill Walton ist mit 71 Jahren an Krebs gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

NBA-Legende Bill Walton ist mit 71 Jahren an Krebs gestorben

- Veronika Mosdir

Es sind erschütternde Nachrichten aus der Sportwelt: Der NBA-Star Bill Walton ist am 27. Mai im Alter von 71 Jahren gestorben. Das bestätigt der Commissioner der NBA in einem offiziellen Statement, welches unter anderem Fox News vorliegt. Der ehemalige US-amerikanische Basketballspieler kämpfte zuvor gegen seine Krebserkrankung. "Bill Walton war wirklich einzigartig. Als Hall-of-Fame-Spieler hat er die Center-Position neu definiert. [...] Was mir aber am meisten in Erinnerung bleiben wird, ist seine Lebensfreude", zollt Adam dem Verstorbenen Tribut. Der in La Mesa geborene Sportstar wurde im Jahr 1993 in die Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Rund fünf Jahre zuvor hatte er seine professionelle Basketballkarriere aufgrund von zahlreichen Verletzungen beendet. Daraufhin arbeitete er als TV-Kommentator. "Er war regelmäßig bei Veranstaltungen der Liga anzutreffen – immer gut gelaunt, von einem Ohr zum anderen lächelnd und darauf bedacht, seine Weisheit und Herzlichkeit zu teilen", schwärmte Adam weiter. Nun ist er im Kreise seiner Familie verstorben.

Er hinterlässt vier Söhne aus erster Ehe und seine zweite Ehefrau Lori. Auch seine Kinder spielten Basketball. Sein ältester Sohn Luke schaffte es sogar in die NBA, wie sein Vater. Der 44-Jährige und Bill sind das erste Vater-Sohn-Duo, das mehrere NBA Championships gewinnen konnte. "Als geschätztes Mitglied der NBA-Familie wird Bill von allen, die ihn kennen- und lieben gelernt haben, sehr vermisst werden. Mein herzliches Beileid gilt Bills Frau Lori, seinen Söhnen Adam, Nate, Luke und Chris sowie seinen vielen Freunden und Kollegen", schließt Adam das emotionale Statement ab.

Bill Walton, NBA-Star
Getty Images
Bill Walton, NBA-Star
Bill Walton und Lori Matsuoka im Jahr 2023
Getty Images
Bill Walton und Lori Matsuoka im Jahr 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de