Promiflash Logo
Nick Pasqual wurde wegen versuchten Mordes an Ex angeklagt!MEGA / FS2/Mandatory Credit: FayesVision/WENN/Newscom/The Mega AgencyZur Bildergalerie

Nick Pasqual wurde wegen versuchten Mordes an Ex angeklagt!

- Gina Mach

Nick Pasqual soll eine schreckliche Tat begangen haben! Der Hollywood-Schauspieler soll laut der Pressemitteilung des Bezirksstaatsanwalts von Los Angeles mitten in der Nacht in das Haus seiner Ex-Freundin Allie Shehorn eingedrungen sein und mehrfach auf die junge Frau eingestochen haben. Nick sei um 4:30 Uhr nachts in das Apartment der 35-Jährigen eingebrochen und habe über 20 Mal mit einem Messer auf sie eingestochen. Danach sei der Schauspieler geflohen und wurde erst am Grenzübergang zu Mexiko festgenommen. Nun wird er an den Bezirk Los Angeles ausgeliefert, wo er sich wegen des mutmaßlichen Delikts verantworten muss.

Die Ex des Schauspielers hatte Glück im Unglück – denn ihre Adoptivmutter Christie White wohnt im gleichen Haus wie die Make-up-Artistin. Zwar sei sie zum Tatzeitpunkt nicht im Haus gewesen, jedoch konnte sie die Verletzte noch rechtzeitig finden und ihr so das Leben retten, wie Daily Mail berichtet. Allie wurde nach dem Angriff mit "kritischen Verletzungen" in eine nahe gelegene Klinik eingeliefert. Die Stichverletzungen, die ihr mutmaßlich durch Nick zugefügt wurden, säumten dabei ihren ganzen Körper.

Aufgrund des schweren Vorwurfes wurde Nick Pasqual wegen "des versuchten Mordes, des Wohnungseinbruchs ersten Grades in Anwesenheit einer Person und der Verletzung eines Ehepartners, Lebensgefährten, Verlobten, Freundes, einer Freundin oder eines Elternteils eines Kindes" angeklagt, wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist. Bei Schuldspruch drohe dem Angeklagten eine lebenslange Haftstrafe.

Allie Shehorn, Ex-Freundin von Nick Pasqual
Instagram / allieshehornart
Allie Shehorn, Ex-Freundin von Nick Pasqual
Nick Pasqual, Schauspieler
FS2/Mandatory Credit: FayesVision/WENN/Newscom/The Mega Agency
Nick Pasqual, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de