Promiflash Logo
Millionensumme: Stalkerin aus "Rentierbaby" verklagt NetflixTwitter / piersmorganZur Bildergalerie

Millionensumme: Stalkerin aus "Rentierbaby" verklagt Netflix

- Anna Seebauer

Die Netflix-Serie Rentierbaby schlug hohe Wellen. Sie basiert auf den wahren Erlebnissen des Autors Richard Gadd (35), der von seinen Erfahrungen mit einer Stalkerin berichtet. Fiona Harvey, die mutmaßliche Stalkerin aus der Serie, reichte nun aber Klage gegen den Streaming-Anbieter ein und fordert rund 46 Millionen Euro. In Dokumenten, die TMZ vorliegen, behauptet sie, dass Netflix eine leicht zugängliche Straßenkarte erstellt habe, die es den Zuschauern ermögliche, sie im wirklichen Leben aufzuspüren. Des Weiteren erklärt sie, dass das Medienunternehmen zu wenig unternommen habe, um ihre Identität zu verschleiern. So werde sie aufgrund der Serie von Menschen auf der ganzen Welt belästigt.

Zudem scheint Fiona nicht glücklich mit ihrer Darstellung zu sein: Laut ihr habe Netflix ihren Ruf mit der falschen und verleumderischen Darstellung ihres Charakters ruiniert. Fiona betont, dass sie Richard nie gestalkt oder sexuell belästigt habe und dass sie keine verurteilte Stalkerin sei. Die Klage wurde jüngst beim US-Bezirksgericht in Kalifornien eingereicht.

Bereits vor wenigen Wochen meldete sich Fiona zu Wort und erklärte in der Show "Piers Morgan Uncensored" ihre Sicht der Dinge. "Ich bin keine Stalkerin. Das ist einfach völliger Unsinn. [...] Zwei Sachen in der Show sind wahr: Sein Name ist Richard Gadd und er arbeitet als Barkeeper im Hawley Arms. Und wir haben uns zwei- oder dreimal getroffen." Im Laufe der Sendung widersprach sie sich jedoch öfter und gab zu, auch diverse E-Mails an Richard gesendet zu haben – allerdings nicht 41.000, wie in "Rentierbaby" dargestellt.

Comédie Richard Gadd
Getty Images
Comédie Richard Gadd
Jessica Gunning, Richard Gadd und Nava Mau posieren bei "Rentierbaby"-Premiere
Getty Images
Jessica Gunning, Richard Gadd und Nava Mau posieren bei "Rentierbaby"-Premiere
Habt ihr die Serie "Rentierbaby" gesehen?
191
187


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de