Promiflash Logo
Wird es bei den Oscars bald eine Kategorie für Stunts geben?Getty ImagesZur Bildergalerie

Wird es bei den Oscars bald eine Kategorie für Stunts geben?

- Louisa Riepe

Werden bald auch Filmstunts bei den Oscars geehrt? Wie Empire nun berichtet, soll die Filmakademie das in Betracht ziehen und bereits erste Gespräche führen. "Wir sprechen mit Mitgliedern der Stunt-Community, die Academy-Mitglieder sind, über die Möglichkeit einer solchen Kategorie", berichtet Bill Kramer, der CEO der Academy, gegenüber dem Magazin und ergänzt: "Wir haben eine neue Auszeichnung für Casting-Direktoren ins Leben gerufen, die in zwei Jahren eingeführt wird. Wir sind also immer offen für solche Diskussionen."

Und auch die Academy-Präsidentin Janet Yang äußert sich positiv zur Einführung der neuen Kategorie. "Die Academy ist wie ein lebender, atmender Organismus. Wir hören auf unsere Mitglieder und wenn es wirklich starke Unterstützung gibt und es ganze Mechanismen gibt, wie man die Sache vorantreiben kann und sie daran interessiert sind...", deutet sie an und fügt hinzu: "Wir haben im Laufe der Jahrzehnte neue Zweige gegründet. Es entwickelt sich also weiter, und zwar mit der sich verändernden Branche."

Bereits seit Jahren wird darauf gepocht, dass die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bei den Oscars eine Kategorie für die Stuntarbeit einrichten soll. Seit der Veröffentlichung des Films "The Fall Guy", in dem Ryan Gosling (43) einen Stuntman namens Colt Seavers verkörpert, nahmen die Diskussionen vermehrt zu und wurden nun anscheinend auch erhört.

Steve-O während eines Stunts in Hollywood im August 2020
Getty Images
Steve-O während eines Stunts in Hollywood im August 2020
Ryan Gosling im Jahr 2024
Getty Images
Ryan Gosling im Jahr 2024
Wie fändet ihr es, wenn es eine Oscar-Kategorie für Stunts geben würde?
47
0


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de