Welch Ironie des Schicksals. Gerade Busenwunder Katie Price (31), die erst vor wenigen Tagen nicht nur den Dschungel, sondern auch ihren Freund Alex Reid (34) verlassen hat, macht sich nun große Sorgen, ihr Ex könnte Nacktfotos von ihr veröffentlichen.

Katie fürchtet sogar, dass Alex ihre „intimsten Fotos, die sie jemals gemacht hat“ der Presse zeigt. Eine Quelle verriet jetzt laut femalefirst: „Wenn tatsächlich schmutzige Fotos von Katie rauskommen sollten, dann würden diese alles zerstören, was sie versucht zu tun.“ Und weiter sagte der Insider: „Sie kam gerade erst aus dem Dschungel in der Hoffnung, endlich auch als Businessfrau und Model-Mutter wahrgenommen zu werden.“

Sogar Katies Mutter macht sich offenbar Sorgen um das Image ihrer Tochter, hat sie doch bereits die Familie von Alex konsultiert, um einen Fotoeklat zu verhindern. Doch leider vergebens, denn sie durfte nicht persönlich mit seiner Familie sprechen. Den einzigen Hoffnungsschimmer, den die 31-Jährige jetzt noch hat, sind diverse Bilder von Alex, die Katie vor einiger Zeit gemacht haben soll. Die Quelle erklärte dazu: „Katie machte diese Fotos von Alex aus einem bestimmten Grund und sie denkt, sie seien ihre Versicherung in einem Notfall wie diesen. Aber ihn soll das gar nicht stören.“

Die fotografierten Bilder von Katie müssen es ganz schön in sich haben, wenn sie sogar das Aus ihrer Karriere fürchtet. Aber sie hat Alex ebenfalls in der Öffentlichkeit bloß gestellt, indem sie mit ihm vor laufenden Kameras Schluss machte. Rache ist halt süß…

Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Getty Images
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Harvey und Katie Price
Getty Images
Harvey und Katie Price
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de