Nachdem Sarah Connor (29) bereits als Gastjurorin bei „Unser Star für Oslo“ Erfahrung sammeln konnte, darf sie sich nun als festes Jurymitglied in der deutschen Version von „The X-Factor“ behaupten. Die Castingshow, die Sängerin Leona Lewis (24) international groß herausbrachte, soll auch hierzulande an den Erfolg in England und den USA anknüpfen.

Neben Connor sitzen auch Startrompeter Till Brönner und Produzent George Glueck in der Jury, wie der Sender Vox mitteilte. Damit wird Cheryl Cole (26), wie ursprünglich vorgesehen, definitiv nicht als Mentorin an der Show teilnehmen. „The X-Factor“ soll noch in diesem Jahr auf Sendung gehen, einen genauen Starttermin legten die Macher der Show allerdings noch nicht fest.

Ob das TV-Format in Deutschland mit DSDS und Das Supertalent mithalten kann, wird sich zeigen. Zumindest konnte „The X-Factor“ schon in 16 anderen Ländern genügend überzeugen.

Sarah Connor, Sängerin
Athanasios Gioumpasis / Getty Images
Sarah Connor, Sängerin
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de