Jetzt ist es offiziell: Freida Pinto (25), der sexy Star aus dem Oscar prämierten Streifen “Slumdog Millionaire”, wird das neue Bond-Girl. Die hübsche Schauspielerin hat soeben einen Millionendeal unterschrieben, um im 23. James Bond-Film mitzuwirken.

Der Regisseur des Films, Sam Mendes, soll Pinto gefragt haben, ob sie sich eine Rolle als Geliebte an der Seite von Agent 007 vorstellen könne. Natürlich kann man solch ein vielversprechendes Angebot nicht ausschlagen, weshalb nach anfänglichen Überlegungen seitens der Schauspielerin jetzt endlich alles unter Dach und Fach ist. „Sam hat bereits seit Monaten über Bond gesprochen und er ist so aufgeregt darüber“, verriet eine Quelle laut Showbizspy. Und weiter erklärte die Quelle: „Das Projekt stand schon seit Monaten in den Startlöchern und Freida war immer das Traum-Bond-Girl, aber zuerst war sie sehr nervös, dafür zuzusagen. Das wird der anspruchsvollste 007! Sam will sich neu erfinden.“ Dann darf man ja gespannt sein, was auf die schöne Freida Pinto so zukommt.

Ihr Freund, der Slumdog Millionaire-Darsteller Dev Patel (19), ist ganz begeistert von der Tatsache, dass seine Freundin bald ein echtes Bond-Girl wird. Die Quelle ließ dazu verlauten: „Es wird eine typisch glamouröse und scharfe Rolle und Dev macht bereits mit seinen Freunden Witze darüber, dass er total cool bleibe, weil sich seine Freundin mit 007 herumwälzt.“

Der kommende Bond-Streifen wird übrigens voraussichtlich in Afghanistan gedreht.

Was meint Ihr, wurde mit Freida Pinto das richtige Bond-Girl gefunden?

Freida Pinto, Schauspielerin
Getty Images
Freida Pinto, Schauspielerin
Freida Pinto und Cory Tran
Getty Images
Freida Pinto und Cory Tran


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de