Tragisch: Nach dem Tod des französischen Mager-Models Isabelle Caro (†28) nahm sich jetzt ihre Mutter das Leben. Wie ihr Mann erklärte, konnte sie mit den Schuldgefühlen nicht mehr umgehen.

Schon vor einer Woche hatte sie Selbstmord begangen, so Christian Caro laut 20 Minuten Online. „Sie konnte mit Isabelles Tod nicht umgehen, sie machte sich fürchterliche Vorwürfe, weil sie veranlasst hatte dass meine Tochter hospitalisiert wird.“

Die Mutter und Tochter Isabelle, die an einer schweren Essstörung litt und mit nur 31 Kilo Körpergewicht im November in einem Krankenhaus verstarb, sollen nun am gleichen Ort beigesetzt werden. „Wir haben zusammen eine Kapelle für unsere Tochter geplant. Jetzt wird es das Grab für meine Frau und für Isabelle“, so der Vater.

Wir sprechen Christian Caro und der Familie unser Beileid aus und wünschen ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de