Konntet ihr das Rätsel lösen? So schwer zu erkennen war es ja dann eigentlich doch nicht. „30 Seconds to Mars“-Frontmann Jared Leto (39) zeigt sich in der Ukraine von seiner verhüllten Seite. Nachdem seine Fans ihn ja auch dafür schätzen, dass er sich auf der Bühne gern mal freizügiger gibt, ist bei ihm dann bei Minusgraden wohl auch Schluss mit nackig.

Der Sänger, der ein wahres Multitalent ist, schreibt die Texte für die Songs der Band selbst und schauspielert auch sehr erfolgreich, wenn er nicht gerade auf Tour ist. Die Band, deren drittes Studioalbum „This is War“ 2009 veröffentlicht wurde, durfte sich erst letztes Jahr über einen der begehrten Mondmänner bei den MTV Video Music Awards freuen. Sie wurden geehrt in der Kategorie „Bestes Rock-Video“ für den Track „Kings and Queens“, in dem ein paar Dutzend Menschen auf Fahrrädern durch die Nacht sausen.

Jared Leto im Dezember 2018 in Los Angeles
Getty Images
Jared Leto im Dezember 2018 in Los Angeles
Jared Leto bei einem Konzert mit 30 Seconds to Mars
Getty Images
Jared Leto bei einem Konzert mit 30 Seconds to Mars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de