Wer gestern nicht zu den auserwählten Gästen der Cinema for Peace Gala gehörte, der tummelte sich stattdessen auf der „Lancia Casting Night“, die zusammen mit dem Bundesverband Casting organisiert wurde. Egal ob Jungschauspieler oder alter Hase im Showbusiness, zu dieser Party kamen sie alle und nahmen es sogar in Kauf draußen ein wenig zu frieren. Denn nicht nur in den verschiedenen Lounges, sondern auch im Hof unter freien Himmel wurde gefeiert.

Doctor's Diary-Schauspieler Elyas M'Barek (28), Simone (45) und Sophia Thomalla (21), Mariella Ahrens (41), Eva Habermann (35) und sogar Uschi Glas (66) marschierten über den roten Teppich. Jungschauspieler, wie Tom Sommerlatte (26), der bereits im Film „Tom Schmeling“ mit Henry Maske (47) in der Hauptrolle mitspielte, nahmen die Gelegenheit wahr, um neue Kontakte zuknüpfen. Zu späterer Stunde schauten sogar Jimi Blue (19) und Wilson Gonzalez Ochsenknecht (20) auf der Party vorbei. Letzterer war dieses Mal nicht als DJ unterwegs und ließ sogar seine Freundin Bonnie Strange (23) zuhause.

Eines der liebsten Gesprächsthemen der Promis an diesem Abend war in jedem Fall die frische Liebe von Dschungelpärchen Jay (28) und Indira (31), kein Wunder, ließen sich die beiden doch nur einen Tag zuvor ebenfalls auf einer Berlinale-Party blicken.

Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007
Getty Images
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019
Getty Images
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de