Es ist DIE Dschungelprüfung schlechthin, der Klassiker unter den Ekel-Menüs: Das Verspeisen eines Tierhodens im Dschungelcamp ist spätestens seit Désirée Nick (55) berühmt berüchtigt. Die Kabarettistin verschlang damals ein Paar Känguru-Hoden und wurde nach dieser mutigen Tat zur ersten Dschungelkönigin gewählt. Vor genau dieser Herausforderung stand nun auch Brigitte Nielsen (48). In ihrer letzten Dschungelprüfung mit dem verheißungsvollen Namen „Risikobereitschaft“, setzte man der Amazone so einige eklige Speisen vor. Hier gab es jeweils ein genießbares Mahl und ein widerliches Pendant, je Gericht galt es einen Stern für das üppige Abendbrot zu erspielen.

Zu Beginn gab es Chips, die die Dänin gegen einen Grashüpfer eintauschte, ihm kurzerhand Kopf und Beine ausriss und ihn verspeiste. Der erste Stern war damit geholt. Doch schon der zweite Gang stellte Brigitte vor eine große Herausforderung: Es gab Truthahnhoden, vier an der Zahl. Mutig quälte sie sich das unappetitliche Mahl hinter. Sonja (43) und Dirk (50) machten in spitzfindiger Dschungel-Manier Andeutungen zum Thema Schrumpfhoden und spielten damit auf Brigittes Lästerei über die Bett-Qualitäten ihres Ex-Mannes Sylvester Stallone (65) an.

Auch die Riesenlarve aß die Schauspielerin ohne großes Gezeter und stimmte hinterher ihren Lieblingssong an, der wohl auch ihr Lebensmotto darstellt: „I feel good!“. Doch das traf auf den vorletzten Gang so ganz und gar nicht zu, denn die pürierte Ente mit Entenblut war einfach zu viel für die toughe Brigitte. Sie setzte das randvolle Glas zwar an, schaffte es aber nicht zu leeren - Stern verspielt. Zum Schluss zeigte sie dann doch nochmal, was in ihr steckt und verzehrte sogar brav einen Straußen-Anus, obwohl sie zuvor noch erklärte: „Ich esse kein Ar***loch, von niemandem“.

Brigitte holte also vier Sterne von fünf möglichen und kann sich fortan auf den Schirm schreiben, dass sie sogar Hoden verspeiste, eine Prüfung die sogar Katie Price (33) im britischen Camp ausschlug. Hut ab, Dschungelkönigin!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de