Vor vier Jahren galt sie als eine der besten Solo-Künstlerinnen im Musik-Business: Kate Nash (24). Ihr Album „Made of Bricks“ schoss an die Spitze der britischen Album Charts und hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Doch ihr zweites Album konnte nicht an den Erfolg des Ersten anknüpfen, und so wurde es Jahr für Jahr ruhiger um das britische Talent mit den witzigen Songtexten. Besonders hinreißend war nicht nur der Akzent der gebürtigen Engländerin, auch ihr verspielter Look wurde zu ihrem Markenzeichen. Niedliche Kleider mit Punkten und ihre natürliche Ausstrahlung unterstrichen das Charisma der talentierten Sängerin immer wieder aufs Neue. Doch mit abnehmenden Auftritten veränderte sich auch der Stil der extravaganten Künstlerin. So wichen ihre roten Haare einem Schwarz mit blonden Strähnen und fröhliche Muster wurden durch dunkle Farben und den Einsatz von Transparenz ersetzt.

Wir sind gespannt, ob wir bald auch wieder etwas aus dem musikalischen Repertoire von Kate zu hören bekommen, bis dahin bleiben uns noch ihre Looks auf der London Fashion Week.

Emily Blunt bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Emily Blunt bei den SAG Awards 2019
Kate Nash bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Kate Nash bei den SAG Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de