Während wir in Deutschland noch geduldig darauf warten, dass die Frühlings-Sonne ihre volle Kraft entfaltet, gibt es andere Länder, in denen man bereits ordentlich ins Schwitzen kommt. Dazu gehört auch Disney World in Orlando, Florida - Heimat von Micky Maus, Donald Duck, Goofy und all ihren Freunden. Promiflash hat für euch einen Abstecher in die vier gigantischen Disney-Parks gemacht und präsentiert euch ein paar tolle Schnappschüsse.

Während bei uns nach und nach die Frühlingsknospen sprießen, gibt es im Disney-Park Epcot, dem zweitgrößten der Parks nach dem Magic Kingdom, eine beeindruckende Gartenausstellung. Für das aktuelle International Flower & Garden Festival wurde der ganze Park mit Blumen verziert und nicht nur das - viele der beliebten Disney-Charaktere wurden frisch aus der Hecke geschnitten und sind im Park zu bewundern. Egal ob Micky, Minni, Alice im Wunderland, die Elefanten aus "Winnie the Pooh", das Krokodil aus "Peter Pan"... an jeder Ecke sieht man eindrucksvolle Kunstwerke aus dichten Hecken. Da kommen Frühlingsgefühle auf.

Wem Pflanzen nicht reichen, der kann natürlich auch einen Abstecher in die richtige Tierwelt machen. Im Animal Kingdom Park gibt es eine richtige Safari durch die Wildnis und Löwen, Giraffen, Affen, Krokodile, Nilpferde sind zum greifen nah. Außerdem hat Disney ganze Länder nachgebaut. Man fühlt sich tatsächlich wie in Afrika oder Indien. Sogar ein künstliches Gebirge, in dem man in einer rasanten Bahn nach einem Yeti sucht, wurde erbaut. Den Mittelpunkt des Parks, der deutlich mehr als ein riesiger Zoo für Kinder ist, steht der Baum des Lebens, in den zahlreiche Tierabbildungen eingeschnitzt wurden. Unten im Baum gibt es ein riesiges 4D-Kino, in dem ein beeindruckender Film zu "Das große Krabbeln" läuft. Nichts für Menschen, die eine Käfer-Phobie haben!

Die meisten Disney-Figuren und die Bahnen zu den großen Klassikern gibt es natürlich im Magic Kingdom, das jeder einmal gesehen haben sollte. Große Paraden und nächtliches Feuerwerk gehören zu dieser Jahreszeit natürlich dazu! Aktuell hat der Park sogar bis zwei Uhr nachts geöffnet und wer genug Ausdauer hat, der sollte die späten Stunden nutzen, um schneller in die Bahnen zu gelangen, während die kleinen Kinder bereits auf dem Heimweg sind. Alles in allem bieten die Disney-Parks, zu denen ebenfalls die Hollywood Studios und zwei Wasser-Parks gehören, unglaublich viel zu sehen und ist eine gute Alternative für die glücklichen Besucher, die den europäischen Sommer schon etwas vorziehen können. Promiflash war sehr angetan und hofft, dass euch die Schnappschüsse gut gefallen.

Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018
Getty Images
Ariana Grande beim Billboard Women In Music-Event im Dezember 2018
Heidi Klum und Ric Pipino bei einer After-Show-Party 2002
Getty Images
Heidi Klum und Ric Pipino bei einer After-Show-Party 2002
Katy Perry bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Katy Perry bei den Grammy Awards 2019
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Getty Images
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de