Dass Michael Bublé (38) total vernarrt in sein Söhnchen Noah Bublé ist, bewies er erst kürzlich mit seinem neuen Tattoo. Dieses ist ein Schriftzug des Namens seines Sprösslings und schmückt jetzt das Handgelenk des Sängers. Gemeinsam mit seiner Frau, Luisana Lopilato (26), dem Baby und Freunden besuchte Michael jetzt Disneyland. Dabei entstand dieses entzückende Foto!

"Noahs erster Ausflug ins Disneyland!", kommentierte der stolze Vater den Schnappschuss auf Instagram. Zusammen mit Micky Maus posierte die kleine Familie lachend für die Kameralinse. Besonders süß war Sohnemann Noah: Etwas erschrocken schaute er zwar drein, doch die Nähe zur berühmten Maus scheute er nicht und fasste ihr an die Nase.

Kein Wunder, dass Michael beim Anblick seines kleinen Jungen Lust auf mehr Nachwuchs bekommt. Schon einige Monate nach der Geburt war er vom Vatersein begeistert und plauderte aus, dass sich er und Luisana noch drei oder vier weitere Kinder wünschen. Offenbar muss Noah nicht mehr lange auf ein Geschwisterchen warten.

Luisana Lopilato und Michael Bublé
David Livingston/Getty Images
Luisana Lopilato und Michael Bublé
Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Getty Images
Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato
Phillip Chin/Getty Images
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de