Mit großen Schritten nähert sich X Factor dem Ende. Gestern mussten die verbliebenen vier Kandidaten bereits zum Halbfinale antreten und direkt bei zwei Songs zeigen, was sie können. Während in der vergangenen Woche noch jeweils ein Kandidat aus jeder Kategorie am Ende der Show nach Hause musste, schied jetzt nur ein Gesangstalent aus. Dieses Mal war der Traum vom Castingshow-Sieg für Barne Heimbucher (20) ausgeträumt. Ein bitterer Schlag für seine Fans, Familie und natürlich ihn selbst.

Noch vor der Show war der Sänger guter Dinge und verkündete gegenüber Promiflash „Ich fühle mich gut, ich hab Bock!“ Er hatte richtig Lust auf die Bühne zu gehen und zu performen. „'Wonderful Life' wird fett“, versprach er voller Vorfreude. Von Aufregung oder Nervosität war kaum etwas zu spüren. Er brannte darauf, eine neue Facette von sich zu zeigen. Das Halbfinale war für ihn auch kein Grund, nervöser als bei den vorherigen Shows zu sein. „Ich verspüre nicht mehr Druck als sonst“, so Barne. Er freute sich einfach darauf, gleich zweimal auf die Bühne zu dürfen. Selbst dem möglichen Gesangsduell sah er ohne Furcht entgegen. „Dann freue ich mich, noch ein drittes Mal zu singen. Wenn ich auch den Dritten singen muss, dann wäre das auch nicht so schlimm. Es wäre natürlich schade, wenn ich rausfliege“, verkündete er noch voller Zuversicht. Leider kam es dann tatsächlich zu dem Duell, das erstaunlicherweise auch bei der Generalprobe in genau dieser Konstellation - Björn (27) gegen Barne - geprobt wurde. War es Zufall oder Schicksal? Man weiß es nicht. Aber feststeht: Weder Mrs. Greenbird noch Melissa Heiduk (23) mussten in der Generalprobe den dritten Song performen. Aber auch der 20-Jährige machte sich da so seine Gedanken zu. „Das habe ich mir auch überlegt", sagte er uns nach der Entscheidung, ob es Schicksal gewesen sei, dass er ausgerechnet, genau wie in den Proben, gegen Björn ran musste. „Echt, gegen Björn, das war so scheiße. Wir hatten echt schon Pläne für morgen gemacht“, gab er etwas wehmütig zu. Heute wäre nämlich ihr erster freier Tag seit drei Wochen gewesen und sie wollten ein paar Biere trinken. „Das werden wir wahrscheinlich trotzdem tun - aus verschiedenen Gründen dann“, lachte Barne.

Warum es nun ausgerechnet ihn getroffen hat, kann er sich nicht genau erklären. „Ich weiß es nicht. Man kann es sowieso nicht sagen. Es sind alle so gut. Es ist schade, aber was soll man machen?“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de