Bei so vielen Kindern den Überblick zu behalten, ist wohl wirklich nicht gerade einfach. Octomom Nadya Suleman (37) ist ja bekanntlich Mutter von ganzen 14 Rackern und geriet vor Kurzem in Panik, weil sie dachte, ein Kind sei auf dem Weg von der Schule nach Hause verloren gegangen. Voller Sorge rief sie bei den Schulverantwortlichen an, die daraufhin sofort die Polizei informierten, wie TMZ berichtet.

Nach einigen Befragungen, war sich der Busfahrer allerdings sicher, dass Nadya ihren siebenjährigen Sohn, den sie schmerzlich vermisste, sogar selbst nach der Schule in Empfang genommen hatte, als dieser aus dem Bus stieg. Daran konnte sich Nadya merkwürdigerweise selbst nicht mehr erinnern, doch ihre Nanny fand den Siebenjährigen schließlich in seinem Zimmer vor, in dem er, wie üblich seinen Mittagsschlaf hielt. Ob sich der Busfahrer geirrt oder Nadya verwirrt war, konnte nicht geklärt werden. Aber letztlich zählt wohl nur, dass der Junge wohlbehalten wieder aufgetaucht ist!

Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman
Nadya SulemanBulls / INF
Nadya Suleman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de