Ach ja, was ist der Silvio Berlusconi (76) nur für eine kuriose Polit-Figur! Geglänzt hat er in seinem Amt als langjähriger Ministerpräsident zwar eher selten, war fast zurückhaltend, was zielführende Staatslenkung angeht, aber immerhin hat er die Welt fast schon königlich mit seinen "Bunga Bunga Parties" unterhalten. Dass er daneben auch mal ein wenig am Gesetz vorbei gehandelt hat, hat ihn bisher auch noch nie wirklich in ernsthafte Schwierigkeiten gebracht, profitierte er doch von seinem Amt und der Immunität, die er daher genoss.

Silvio BerlusconiWENN
Silvio Berlusconi

Aber jetzt war ganz kurz erst einmal Schluss mit la dolce vita: Berlusconi wurde von einem Mailänder Richter zu einem Jahr Haft verurteilt. Der Grund: Er hatte vertrauliche Aufzeichnungen eines Telefongesprächs veröffentlicht, in denen ein Bankenskandal aus dem Jahre 2005 besprochen wurde. Allerdings erfolgte diese Verurteilung nur auf erster Instanz - Berlusconi kann solange in Berufung gehen, dass vermutlich Jahre ins Land gehen werden, bis eine endgültige Entscheidung gefällt ist. In der Zwischenzeit muss er also ohnehin nicht ins Kittchen wandern. Dass es überhaupt jemals dazu kommen wird und Silvio die Welt durch Gitterstäbe betrachten muss, ist eher unwahrscheinlich.

Silvio BerlusconiLilia/WENN.com
Silvio Berlusconi

Denn bisher kam er immer mit blauem Auge davon, so auch im vergangenen Herbst, als er zu vier Jahren Haftstrafe verurteilt wurde, nur um dann drei Jahre erlassen zu bekommen. Und da man in Italien ab 75 Jahren Haftverschonung beantragen kann und Berlusconi schon 76 Jahre alt ist, wird Silvio wohl weiter in Freiheit bleiben.

Silvio BerlusconiWENN
Silvio Berlusconi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de