Wenn die einstige Big Brother-Kandidatin Jordan Kane (20) in einem sexy Bikini aus dem Wasser steigt, bleiben wohl keine Wünsche unerfüllt. Denn die Blondine hat eine ziemlich perfekte Figur, die sie auch nur zu gerne mithilfe von passender Kleidung in Szene setzt.

Promiflash traf die schöne Blondine jetzt zum Interview und fragte sie bei dieser Gelegenheit gleich nach etwaigen Verbesserungen an ihrem, für einen Außenstehenden, tollen Körper. Und wie bei einer Frau schon fast nicht anders zu erwarten, hat natürlich auch Jordan so einiges, das nach Veränderung ruft. "Momentan finde ich meine Bikini-Figur gar nicht so toll. Also letzten Sommer war die auf jeden Fall besser. Aber der Winter war sehr lang und sehr hart. Da hab ich schon viel gegessen", verrät sie uns ohne Umschweife. Zusätzliche Pfündchen können wir jedoch beim besten Willen nicht an Jordan erkennen, aber in Sachen Selbstkritik sind die Damen der Schöpfung zuweilen ja auch unschlagbar. Und das, obwohl Jordan ziemlich viel Positiv-Resonanz bekommt.

"Im Internet ist es so, dass, wenn ich Bikini-Bilder hochlade, dass es sehr, sehr viel Resonanz gibt und auch sehr gemischte Resonanz. Und wie's im echten Leben ist, weiß ich nicht." Das sollte Jordan aber schnellstmöglich ausprobieren, denn wir durften uns davon überzeugen, dass sie auch live eine super Figur macht.

Im Video könnt ihr euch Jordan im Bikini noch einmal genauer ansehen:

Jordan KaneFacebook
Jordan Kane
Jordan KaneFacebook
Jordan Kane
Jordan KanePromiflash
Jordan Kane


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de