Gestern Abend entschieden die Zuschauer, dass Marco Angelini (29) das Camp verlassen muss und zurück ins Hotel darf. Auch wenn er vom Auszug überrascht wurde, gab er sich doch sehr zufrieden mit der veränderten Situation und genoss den wiedergewonnenen Luxus.

Marcos Favoriten für den Dschungel-Thron - jetzt wo er es definitiv nicht mehr werden kann - stehen aber ganz sicher fest: Jochen oder Melanie (25) soll es seiner Meinung nach werden. Einen solchen Shitstorm wie Gabby (24) muss Marco nach seinem Auszug aber bestimmt nicht erwarten. Gegen die werden nun harte Anschuldigungen laut, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen könnt:

Nun lässt er in seinem ersten Interview nach dem Dschungel alles Geschehene Revue passieren und kommt dabei nicht drum herum, seine eigene Leistung auf den Prüfstand zu stellen. "Ich kann ja nur beurteilen, was ich von mir weiß und nicht, was die Zuschauer von mir gesehen haben. Aber von dem, was ich mir vorgenommen habe, habe ich das meiste geschafft. Ich habe durchgehalten und mich meinen Ängsten gestellt, auch wenn ich nicht alle Ängste gemeistert habe…", erzählte Marco heute gegenüber der Bild. Auch seine verpatzte Prüfung sieht er realistisch: "Ich glaube, kein normaler Mensch kann das essen. Es war grauenhaft. Ich könnte das nie - egal unter welchen Umständen."

Dass er selbst in der Öffentlichkeit nun nicht ganz so gut dasteht, stört ihn aber nicht. "Alle, die sich aufregen, sollen es erst mal selber versuchen. Das ist schon was anderes, wenn man Penis live vor sich hat." Doch nun bekommt er ja endlich wieder etwas anderes zu essen als Mehlwürmer und Co. oder Jochens (46) "Risotto". Und darüber freut sich der Österreicher wohl am allermeisten: "Schnitzel gab’s schon. Jetzt kommt noch eine Käsepizza und Cola. Man soll ja eigentlich langsam den Magen wieder an Essen gewöhnen. Aber da sch... ich drauf und haue alles rein, was geht."

[Folge nicht gefunden]
Marco AngeliniRTL/Stefan Menne
Marco Angelini
Marco AngeliniRTL
Marco Angelini
Marco AngeliniRTL / Stefan Menne
Marco Angelini


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de