Was für eine schreckliche Tragödie! Das polnische Model Eliza Kolodziej (✝31) hat weltweit traurige Berühmtheit erlangt, weil sie nicht nur ihrem eigenen Leben ein grausames und viel zu frühes Ende setzte, sondern weil sie auch ihren kleinen Sohn Alexander (✝6) mit in den Tod riss. Weil sie an schweren Depressionen litt, erstickte sie zunächst ihr Kind mit einem Kissen, bevor sie sich selbst umbrachte - mit zwei Stichen direkt ins Herz!

Wie der polnische Super Express berichtet, war Eliza nach außen hin eine erfolgreiche und glückliche Frau, lebte als gut gebuchtes Model den Traum vieler Mädchen. Doch in dem goldenen Käfig fand sich die schöne Blondine nicht mehr zurecht und sah auch nach psychiatrischer Behandlung offenbar keinen Ausweg mehr, als ihr Leid auf so schlimme Weise zu beenden. Nachdem sie ihren Sohn erstickt hatte, griff sie zu einem Küchenmesser und stach sich damit zweimal ins Herz, wodurch sie sofort verstarb.

Elizas Ehemann und Vater des Kindes, Sebastian, war zu dem Zeitpunkt der Tragödie bei der Arbeit. Er muss sich nun dem schlimmen Schicksal stellen und versuchen, seinen eigenen Lebenswillen nicht zu verlieren. Wir sprechen allen Trauernden und Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.

Facebook/Eliza Kolodziej
Facebook/Eliza Kolodziej
Facebook / Eliza Kolodziej


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de