Die Film- und Fernsehwelt trauert: TV-Produzent Robert Halmi Sr. ist am Mittwoch in seiner Wohnung in New York City gestorben. Er wurde 90 Jahre alt, das berichtet The Hollywood Reporter.

Robert Halmi Sr. bescherte zahlreichen Kindern und Erwachsenen den einen oder anderen wunderbaren Moment vor den heimischen Fernsehbildschirmen. Seine unzähligen Produktionen heimsten ihm unglaubliche 480 Nominierungen bei den Emmy Awards ein - immerhin 136 Mal wurden seine Werke mit dem bedeutendsten Fernsehpreis der USA ausgezeichnet. Zu den Projekten des gebürtigen Ungaren zählen unter anderem der Fernsehfilm "Alice im Wunderland" mit Hollywood-Star Whoopi Goldberg (58) oder "Arche Noah - Das größte Abenteuer der Menschheit" mit Jon Voight (75).

Mit den zahlreichen Fernseherinnerungen, die er Klein und Groß beschert hat, wird der legendäre TV-Produzent wohl unsterblich werden. Neben seinen bedeutenden Werken hinterlässt er aber auch eine trauernde Familie: seine Frau, vier Kinder und stattliche 13 Enkel. Jegliches Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seinen Angehörigen. R.I.P., Robert Halmi Sr. Legendary

Whoopi Goldberg bei der Premiere von "Pink Panther"
Roy Rochlin/Getty Images
Whoopi Goldberg bei der Premiere von "Pink Panther"
Polizeiautos in Jacksonville nach einer Schießerei
Getty Images
Polizeiautos in Jacksonville nach einer Schießerei
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de