Der Bambi 2014 ist vorbei - und was war es nicht wieder für eine bewegende Gala! Doch nicht nur die Rehkitze funkelten um die Wette, vor allem die prominenten Damen auf dem roten Teppich erstrahlten in ihrem allerschönsten Glanze und betörten Publikum und Fotografen! Letztendlich war aber eine Frage die wichtigste von allen: Wer erhielt denn nun in Berlin eine Auszeichnung?

Schauspieler National: Francis Fulton-Smith
Schauspielerin National: Josefine Preuß
TV-Ereignis des Jahres: Bornholmer Straße
Film des Jahres: Fack ju Göhte

Die meisten Namen der Preisträgerinnen und Preisträger waren bereits vorab bekannt. So wusste man, dass etwa Helene Fischer (30) in der Kategorie "Entertainment" ausgezeichnet werden würde, Ariana Grande (21) als "Newcomerin" abräumen durfte und der "Ehrenpreis der Jury" an Miroslav Klose (36) und Philipp Lahm (31) überreicht werden sollte. Doch selbstredend gab es noch einige der edlen Trophäen mehr zu vergeben...

Schauspielerin International: Uma Thurman
Musik International: U2
Charity: Kronprinzessin Mary von Dänemark
Klassik: Jonas Kaufmann und Lang Lang

Lebenswerk: Helmut Dietl
Millenium-Bambi: Michael Schumacher
Publikumspreis: In aller Freundschaft
"Stiller Held": Wolfgang Sell

Einen Überblick über die restlichen Gewinnerinnen und Gewinner findet ihr hier:

Helene FischerGetty Images
Helene Fischer
Prinzessin Mary und Prinz FrederikGetty Images
Prinzessin Mary und Prinz Frederik
Uma ThurmanGetty Images
Uma Thurman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de