Gerade erst hat Taylor Lianne Chandler öffentlich gemacht, dass sie eine Affäre mit Schwimmstar Michael Phelps (29) hatte, aber intersexuell zur Welt gekommen ist und erst später durch Operationen zur Frau geworden ist. Jetzt sind weitere Details aus ihrem Leben bekannt geworden und die wecken erhebliche Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit.

michael phelps
WENN
michael phelps

Laut RadarOnline ist die angebliche Geliebte von Phelps schon wegen diverser Delikte verhaftet worden. Unter anderem, weil sie ungedeckte Checks ausgestellt haben und berauscht gefahren sein soll. Außerdem soll sie 10.000 Dollar von einem Geschäftsmann erpresst haben. Auf ihrer Facebook-Seite gibt sie eine Erpressung sogar zu: "Als ich 19 Jahre alt war, dachte ich, dass es klug ist, jemanden zu erpressen, um meine Operationen zu bezahlen. Als ich das Geld erhalten habe, bin ich sofort verhaftet worden. Ich saß 30 Tage im Gefängnis."

Michael Phelps
Thierry Zoccolan / Getty
Michael Phelps

Waren das nur Jugendsünden oder verfügt die angebliche Affäre des Olympia-Siegers über viel kriminelle Energie? Michael Phelps befindet sich seit Anfang Oktober in einer Entzugsklinik und hat sich noch nicht zu der Geschichte geäußert.

michael phelps
WENN; Taylor Lianne Chandler/Facebook
michael phelps