Neben Justin Bieber (21) und Penelope Cruz (41) wird sich auch Kanye West (37) gemeinsam mit seiner Frau Kim Kardashian (34) im neuen "Zoolander"-Teil die Ehre geben. Seine Ansprüche an die Sicherheit am Drehort übersteigen die seiner Kollegen aber aller Wahrscheinlichkeit nach bei Weitem.

Ben Stiller und Owen Wilson
Rex Features / Rex Features / ActionPress
Ben Stiller und Owen Wilson

Wie Radar Online jetzt berichtet, setzt Kanye auf die gleichen Standards wie es sonst Politiker tun. Für seinen Aufenthalt in Rom nahm er sich nun den amerikanischen Außenminister John Kerry zum Vorbild. So wie er vor einigen Monaten will auch Kanye im Baglioni Hotel absteigen. Kerry hatte bei seinem Rombesuch allerdings noch ein Dutzend bewaffneter Bodyguards dabei. "Am liebsten hätte er ein ähnliches Set-up, denn er wird immer paranoider, wenn er mit seiner Frau und dem Kind reist", weiß ein Insider zu berichten. Der Rapper habe aufgrund zahlreicher Drohungen immense Angst um seine Familie.

WENN

"Rom ist eine gefährliche Stadt. Kanye will ein Höchstmaß an Sicherheit in der obersten Etage, mit einem 360-Grad-Blick und genügend Raum für die Security auf der gesamten darunterliegenden Etage", berichtete der Insider weiterhin. Mit seinem Vermögen kann er sich diesen Standard ohne Frage leisten.

Kanye West und North West
Diabolik / Splash News
Kanye West und North West