Satoru Iwata - der Name sagt wohl den Wenigsten etwas. Er gehörte jedoch zu den einflussreichsten Männern der Spieleindustrie, denn er war der Präsident von Nintendo. Im Alter von nur 55 Jahren ist er nun verstorben.

ActionPress

Der Spieleriese selbst hat eine Mitteilung verfasst, in der sie den Tod ihres Präsidenten bestätigen. Sie schreiben: "Nintendo bedauert es sehr, mitteilen zu müssen, dass Präsident Satoru Iwata am 11. Juli 2015 wegen eines Tumors im Gallengang verstorben ist." Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass bei Satoru Iwata ein Tumor entdeckt wurde. Damals schien es so, als könne er den Krebs bekämpfen. Doch diese Hoffnung hat sich nicht bestätigt - er ist seiner Krankheit erlegen.

Satoru Iwata
ActionPress
Satoru Iwata

Bei dem Videospielriesen hat Satoru Iwata eine Bilderbuchkarriere hingelegt. In nur zwei Jahren arbeitete er sich vom Programmierer hoch zu seiner jüngsten Position. In seiner Zeit als Nintendo-Präsident kamen die Spielekonsolen 3DS Wii und die Wii U raus.

Satoru Iwata
ActionPress
Satoru Iwata