Traurige Nachricht für die Musikszene. Am Sonntag, dem 23. August 2015, verstarb überraschend der deutsche DJ und Musikproduzent Gottfried Engels nach kurzer, schwerer Krankheit. Der Rheinländer wurde 66 Jahre alt.

Gottfried Engels
Facebook / Blank & Jones
Gottfried Engels

Gottfried Engels, der bereits in den 1970ern als, wie er selbst in einem Interview mal erklärte, "einer der ersten DJs in Deutschland überhaupt" tätig war, prägte die deutsche Dance-Szene wie kaum ein anderer. Er arbeitete bis zuletzt erfolgreich als Produzent und Labelmacher, darüber hinaus besaß er den Kölner Club "Neuschwanstein" und den Plattenladen "Music Man".

Facebook / Blank & Jones

In den 1990er Jahren zeichnete sich der Musiker für Dance-Hits wie "Samba DeJaneiro" von Bellini oder "Toca's Miracle" von Fragma verantwortlich. Außerdem nahm er das DJ-Duo Blank & Jones für das Label GangGo unter Vertrag und arbeite lange Jahre mit ihnen zusammen. Daraus entstand eine innige Freundschaft und so verbreiten Blank & Jones aktuell auch voller Trauer die Todesnachricht auf ihrer Facebook-Seite.

Facebook / Blank & Jones

"R.I.P. GOTTFRIED ENGELS Unser Freund, Mentor und Verbündeter GOTTFRIED ENGELS - für immer! PIET, JASPA, ANDY, LOUIS - Your GangGo Family", ist dort zu lesen. Zusätzlich wurden zudem zwei Schnappschüsse des Verstorbenen, der seine Frau Andrea Engels hinterlässt, gepostet.